Besucher

Das jährliche Bergkranzfest auf der Schwägalp findet jeweils in der zweiten Hälfte August in der schönsten Naturarena in der wunderschönen Appenzeller- und Toggenburger Bergwelt statt. Das Schwägalp-Schwinget wird gemeinsam  vom Appenzeller- und Toggenburger Schwingerverband organisiert.
Der Austragungsort Schwägalp liegt auf der Wasserscheide Appenzell und Toggenburg zwischen Urnäsch und Nesslau. Der Schwägalp-Schwinget hat sich in nur zehn Jahren nebst den Eidgenössischen Anlässen zum grössten und zuschauerfreundlichsten Anlass im ganzen Eidgenössischen Schwingerverband entwickelt. Das Fest brachte im Jahr 2012 die Rekordzuschauerzahl von 12'200 Festbesucherinnen und Festbesuchern auf die Schwägalp. Am Schwägalp-Schwinget können sie jedes Jahr Schwingsport auf höchstem Niveau, beste volkstümliche Unterhaltung und eine kulinarische Vielfalt geniessen.
Dieser Anlass auf der Schwägalp ist der jährliche Treffpunkt im August für Schwinger, Schwingervolk, Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, für Medienleute und die Bevölkerung aus der Umgebung und der weiteren Region. Auf der Schwägalp sind alle gern gesehene Gäste, vom Bundesrat bis zum einfachen Bürger.

Der jährliche Anlass wird jeweils mit dem zur Tradition gewordenen Einmarsch der Kranzgewinner im grossen Festzelt und der stimmungsvollen Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden abgerundet.

Sönd alli ganz herzlich willkomm. Auf der Schwägalp ist jeder ein Sieger, vom Aktivschwinger über alle Zuschauer bis zu allen Helferinnen und Helfern.

 

News

22. September 2014

Delegiertenversammlung Verein Schwägalp-Schwinget

Die Delegiertenversammlung des Verein...
weitere...

Festsieger

2014

2014

Festsieger:
Thürig Mario

OK Schwägalp-Schwinget

Postfach

CH-9107 Urnäsch

info@dont-want-spam.schwaegalp-schwinget.ch